21
Hans-Eberhard Schulz ist als Pastor im Ruhestand.
Er denkt über die Religiosität des Menschen nach: Der Mensch ist von Natur aus “gläubig” und
“religiös”.
Er ist Zeitzeuge der 40-ger und 50-ger Jahre.
Er engagiert sich in der Ortsgruppe der FDP iin Stockelsdorf.
Stockelsdorf ist seine neugewonnene Heimat.